Natürlich schön ... Münsterland ist Klimaland Münsterland ist Klimaland
© Münsterland e.V./Kai Marc Pel
Natürlich schön ...
Münsterland ist Klimaland

Münsterland ist Klimaland

Das Münsterland ist Klimaland: Unter diesem Titel zeigen wir uns als Region, die für DAS GUTE LEBEN steht – heute und in Zukunft! Dazu gehört, dass wir achtsam mit den natürlichen und menschlichen Ressourcen umgehen, klimafreundlich wirtschaften und gesunde Lebensbedingungen schaffen. Wir wollen das Münsterland zukunftssicherer für DAS GUTE LEBEN nachfolgender Generationen machen. Das gelingt nur, wenn alle daran mitwirken. Hilf mit und mach das Münsterland zum Klimaland!

Wir zeigen dir Best-Practice-Beispiele aus der Region, informieren, geben Tipps und legen den Fokus auf innovative Projekte, die das Münsterland zum Klimaland machen.

Wir, das sind die Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf mit rund 57 Kommunen, die Stadt Münster und der Münsterland e.V., der als Netzwerkzentrale die Klimaschutzarbeit der Region koordiniert. Unterstützt wird er dabei von der Klima.Netzwerkerin der EnergieAgentur.NRW. Eine entsprechende münsterlandweite Kampagne für den Klimaschutz ist am 22. April 2021 gestartet. Sie wurde ebenfalls durch die EnergieAgentur.NRW im Auftrag des Landes NRW entwickelt.

Tipps für den Klimaschutz

"Münsterland ist Klimaland" heißt auch: jeder und jede kann etwas tun! Wir stellen dir hier verschiedene Themen vor, bei denen du aktiv werden kannst. Ob es um's Einsparen von CO2 geht, um Nachhaltigkeit bei der Ernährung, energetische Sanierung oder einen klimafreundlichen Garten. Wenn viele Münsterländerinnen und Münsterländer mitmachen, können wir gemeinsam DAS GUTE LEBEN in der Region unterstützen.

Hier findest du Tipps, Hinweise und Informationen:

Jeder kann etwas für das Klima tun - zum Beispiel Lastenfahrrad fahren Jeder kann etwas für das Klima tun - zum Beispiel Lastenfahrrad fahren Jeder kann etwas für das Klima tun - zum Beispiel Lastenfahrrad fahren
© Münsterland e.V./Philipp Fölting
Klima-Tipps für zuhause
Mehr erfahren...

Workshops, Seminare, Veranstaltungen

Eigenschaften
Typen
8 Treffer.
Mai
06
Do
Nachhaltige Kleidung – von Fast Fashion zu fairer Mode
06.05.2021, 18:00 06.05.2021, 19:30
Münsterland
Veranstalter: Kreis Steinfurt
Virtuell
Vortrag

Aufgrund niedriger Löhne, mangelhafter Arbeitssicherheit und fehlender Arbeitnehmerrechte stand die globale Textilindustrie in den vergangenen Jahren oftmals in der Kritik.

Referent Frank Herrmann zeigt in einem Online-Vortrag in der Reihe #energieland2050digital am Donnerstag, 6. Mai 2021, von 18 bis 19:30 Uhr auf, was faire und nachhaltige Mode ist und woran man diese als Konsumentin und Konsument erkennen kann. Zudem gibt Herrmann eine Orientierung über die verschiedenen Siegel und Label in der Textilbranche und informiert darüber, was mit unseren Altkleidern passiert.

Uhrzeit
06.05.2021, 18:00 06.05.2021, 19:30
Location
Preise
Eintritt

Kostenfrei

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Mai
11
Di
Erneuerbare Energien im Neubau – Online-Vortrag mit Energieberater Thomas Weber
11.05.2021, 17:00 11.05.2021, 18:30
Münsterland
Veranstalter: Stadt Münster
Seminar
Virtuell

In Münster werden rund ein Drittel der CO2-Emissionen durch den Energieverbrauch in Wohngebäuden verursacht. Der Gebäudesektor bietet somit großes Potential für CO2-Einsparungen, die dringend nötig sind, um das städtische Ziel der Klimaneutralität bis 2030 erreichen zu können. Neben der umfassenden energetischen Sanierung von Bestandsgebäuden ist entscheidend, dass Neubauten von Anfang an so geplant werden, dass sie im Betrieb möglichst wenig Energie verbrauchen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Es wird um Anmeldung unter klimaschutz@stadt-muenster.de gebeten. Der Zugangslink zum jeweiligen Vortrag wird nach der Anmeldung versendet.

Uhrzeit
11.05.2021, 17:00 11.05.2021, 18:30
Location
Preise
Kosten

Kostenfrei

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Mai
11
Di
Vortrag: Modernisieren mit Blick in die Zukunft – Komfortabel wohnen in jeder Lebensphase
11.05.2021, 18:00 11.05.2021, 19:30
Münsterland
Veranstalter: EnergieAgentur.NRW GmbH
Seminar
Virtuell

Das Netzwerk kommunaler Klimaschutzbeauftragter im Kreis Borken lädt gemeinsam mit der Verbraucherzentrale NRW und der Energieagentur.NRW im Mai zu zwei Informationsabenden ein. An beiden Terminen können interessierte Ratsuchende ganz bequem von zu Hause aus teilnehmen. 

Thema: Modernisieren mit Blick in die Zukunft – Komfortabel wohnen in jeder Lebensphase.

Ratsuchende erfahren in diesem Vortrag, wie sie ihr Eigenheim auch im Alter komfortabel, bequem und sicher bewohnen können. Mögliche Schwachstelle und Tipps zur Modernisierung werden vorgestellt, auch in Hinblick auf Fördermittel.

Uhrzeit
11.05.2021, 18:00 11.05.2021, 19:30
Location
Preise
Eintritt

Kostenfrei

  • Erwachsene: 0
weitere Informationen weniger Informationen
Mehr laden

Klimaschutz-Gesichter im Münsterland

Im Münsterland gibt es bereits viele Menschen, die im Bereich Klimaschutz aktiv sind und das Münsterland zum Klimaland machen. Wir stellen dir die Gesichter und Geschichten dieser "Klimaländer" vor und vielleicht inspirieren sie dich zum mitmachen. Denn sie alle zeigen: Auch kleine Maßnahmen können große Effekte haben.

  • Gesichter

    Es sind die Menschen, die das Münsterland zum Klimaland machen. Erfahre mehr, wie und warum sie zum Klimaschutz beitragen.

    Mehr erfahren

Mehr zum Thema Klimaschutz

Akteure und Projekte im Klimaland

Deine Ansprechpartnerinnen

Ute Schmidt-Vöcks Ute Schmidt-Vöcks
© Münsterland e.V./Maren Kuiter
Ute Schmidt-Vöcks
Wirtschaftsmarketing
Projekt „Münsterland ist Klimaland“
Projekt „Mobilität im ländlichen Raum“
Gewerbeflächenbörse Münsterland

0049 2571 94 93 21

Birthe Schnitger Birthe Schnitger
© Münsterland e.V.
Birthe Schnitger
EnergieAgentur.NRW
Klima.Netzwerkerin im Regierungsbezirk Münster

0049 2571 94 93 39